Folgende Krankenkassen erstatten die sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung bereits (zum größten Teil):

Vertrag mit dem Sportärztebund Westfalen und weiteren Landesverbänden:

Techniker Krankenkasse

 

Vertrag mit einigen Sportärztebund Landesverbänden:

 AOK PLUS (Sachsen und Thüringen)

 

Vertrag mit der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP):

BMW BKK

BKK mobiloil

BKK RWE

BKK Wirtschaft und Finanzen

Siemens BKK

VIACTIV (ehem. BKK VOR ORT)

  

Krankenkassen mit Satzungsänderung ohne extra Vertrag:

actimonda

BIG direkt gesund

BKK (diverse)

atlas BKK ahlmann

Debeka BKK

BKK Deutsche Bank

Deutsche BKK

BKK Dürkopp Adler

BKK EUREGIO

BKK exclusiv

BKK Freudenberg

BKK Gildemeister Seidensticker

BKK Herkules

BKK mhplus

pronova BKK

BKK Salzgitter

SIEMAG BKK

Vaillant BKK

BKK 24

BKK VBU

BKK Werra-Meissner

BKK Wirtschaft und Finanzen

 

DAK Gesundheit

Hanseatische Krankenkasse

hkk

IKK BB (Brandenburg und Berlin)

IKK Classic

IKK gesund plus

Knappschaft

 

Krankenkassen, die individuell über ein Gesundheitskonto erstatten:

Barmer  GEK

BKK Bertelsmann

 

Krankenkassen, die individuell auf besondere Nachfrage erstattet haben:

AOK Nordwest

 

Externe Liste:

Liste ohne Gewähr! Die Liste ist sicher nicht vollständig! Stand: 20.01.2014

 

Wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Krankenversicherung, um eine Zusage für eine Kostenerstattung zu erlangen.

Aktion zur Förderung der Prävention im Sport

Seite teilen:


facebook

Tipp: klick "Gefällt mir" bei facebook um aktuelle Informationen zu erhalten